Selbstgenähte Künstlerbären

Selbstgenähte Künstlerbären

Mittwoch, 8. Juni 2011

Nur Füße und Köper ?????


                            Nein, nein, der Kleine bekommt auch noch Arme und natürlich einen süßen Kopf :-)

Aber ich nähe immer zuerst die Füße und den Körper und dann setze ich dass halbfertige Kerlchen so vor mich hin, dann freue ich mich noch viel mehr bis es fertig ist.
Ich werde Euch das fertige Bärchen selbstverständlich hier zeigen, bestimmt schon die nächsten Tage....

Bei uns regnet es schon den ganzen Tag, ist für die Natur sehr gut, aber ich habe mich schon an den vielen Sonnenschein gewöhnt und unsere Hasis haben auch schon angefragt, wann es denn heute ins Außengehege geht :-(
mußte leider verneinend den Kopf schütteln und da haben sie ihre Öhrchen ganz schön hängengelassen, aber morgen soll es schon wieder besser werden, freu.......
Ich habe mich auch gleich mit dem Mittagessen dem heutigen kalten Schnuddelwetter angepasst. Es gibt Nudelsuppe, hm lecker, esse ich gerne
ach und gut nähen kann man bei diesem Wetter auch, sodann einen schönen Tag, denkt daran es ist schon Wochenmitte und Pfingsten steht vor der Tür, jiiipiiie und juchuhh !

                                                          liebe Regengrüße vom Suppenkasper
                                                                             Nicole

Kommentare:

  1. Hihi... der kopflose Reiter... sieht ja zum brüllen aus.
    Die Fellfarbe ist aber superschön. Insofern bin ich auf den Rest schon sehr gespannt. Also, lass' die Nadeln tief fliegen... ;-)

    Liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!
    Na, da bin ich aber mal gespannt, was das für ein süßer Kerl wird!
    Danke für deinen netten Blogeintrag bei mir!
    Ich habe mit Schrecken fest gestellt, dass die Bildunterschrift von Foxy und Ben nicht korrekt ist ... aaaaaaaaaaaaahhhhhh....
    Es wird Zeit, dass ich die wenigen Bären von 2010 mal auf meiner Homepage verewige. Ich gebe dir dann Bescheid und du kannst dann ein paar mehr Fotos sehen.
    LG Laura

    AntwortenLöschen
  3. oh wo ist denn der süße Kopf geblieben... wie noch nicht fertig... Na da bin ich ja mal auf die Fortsetzung gespannt. Ein schönes Fellchen hast du da gewählt

    Lg Silke

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, für nette Schreibseleien