Selbstgenähte Künstlerbären

Selbstgenähte Künstlerbären

Samstag, 1. Oktober 2011

Wichtelfieber

Guten Morgen an diesem schönen sonnigen Samstagmorgen :-)

hach ich freue mich ja soooo

ich habe es geschafft, gestern habe ich meinen ersten Tilda Schlaf Wichtel genäht, ich bin stolz wie Oskar, wie bei meinem ersten Bärchen damal :-)



 er ist nicht perfekt, aber dass macht nichts.
Ich habe mich erstmals ganz schön mit dem Nachthemd abgemüht, wieder erstmal nicht richtig gelesen und schon die Seiten zusammengenäht, dann lag es vor mir und ich fragte mich wie ich da jetzt die "vier" Ärmel reinnähen soll ????

Also nochmal im Buch gelesen und aaah, auftrennen, zwei Ärmel reichen auch, er soll ja nicht vier Arme bekommen und dann den ersten Ärmel nicht ganz richtig eingenäht, aber man sieht es nicht, habe die Schlafmütze darüber gelegt,  hihihihi

und sooo gefällt er mir ganz schön gut, grins.



Ich denke ich werde gleich noch einen nähen und dann muß ich aber mal wieder ein Bärchen machen, mich juckt es schon ganz schön in den Fingern :-)

viele liebe Grüße und ein wunderschönes langes Wochenende

die
nicole

Kommentare:

  1. Ich finde den Schlaf-Wichtel total süß :o) und bin schon gespannt was du noch zauberst.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein süßer Schlafwichtel. Ich bin total begeistert!!!!

    Liebe Grüße und ein schönes sonniges Wochenende
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Wie süß. Ich finde ihn sehr gut gelungen. Ich habe auch zwei Tildabücher hier liegen und noch nicht ein einziges Projekt daraus genäht *schäm* - obwohl so viele tolle Sachen darin sind.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  4. Du hast aber einen süßen Schlafwichtel genäht..

    Er sieht doch prima aus...

    Jaja das mit dem Nähen an der Maschine kenn ich, ich kann es auch noch nicht richtig, aber für meine Zwecke reicht es...

    Übung macht den meister sag ich immer : )

    AntwortenLöschen
  5. Sieht gar nicht nach einem Erstling aus... allerdings wirkt das Wichtelchen auf uns nicht schläfrig, sondern viel eher schelmisch-verschmitzt, als würde es gerade ein leises "oooops" in sich hineinkichern... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Ist das ein süßer Geselle!!! Sooo lieb, und er sieht einfach fabelhaft aus :)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  7. Der sieht klaase aus Nicole, hast Du wunderschön hingezaubert.

    lG Chrissie

    AntwortenLöschen
  8. Der Schlaf-Wichtel ist allerliebst! da ich noch ein wenig müde bin heute morgen, bekam ich bei seinem Anblick gleich wieder Schlummer-Gedanken *lach*

    Ich wünsch Dir eine schöne neue Woche!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nicole,

    Der ist ja suess.Das mit dem Naehen kann ich gut Verstehen.Im letzten Jahr habe ich mich an Schlafanzuegen fuer Schneemaenner gewagt naja das konntest du echt vergessen von da super diekces Kompliement von mir zu so viel Gedlut und KOENNEN!!1

    Sei dolle lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  10. Ach Ja vieleicht hast du ja lust und Zeit eine BIldanleitun g fuer das Nachthemt zu machen fuer dienen Blog......?

    AntwortenLöschen

Lieben Dank, für nette Schreibseleien